5 Buch-Quickies, die fix in jeden Studienalltag passen

Dass ein Studienleben seine Opfer fordert, ist allseits bekannt. Die einen lassen sich weniger auf Partys blicken, andere geben das Lesen in der Freizeit auf. Irgendwo muss eingespart werden, wobei ersteres sehr viel wahrscheinlicher ist (#not). Mit diesen 5 Buchtipps gibt es keine Ausreden mehr, alle folgenden Buchempfehlungen haben weniger als 150 Seiten und sind…

Die Sache mit dem SUB – Mein Stapel ungelesener Bücher

„Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen.“ Ich bin da ganz und gar bei Friedrich Nietzsche, aber ungelesene Bücher liegen wohl in jedem Haushalt herum. Doch bei mir, sind es doch ein paar zu viel. Und er wird einfach nicht kleiner! Ich möchte euch hier einen virtuellen Rundgang durch…

10 Buchempfehlungen von anderen für mich – Teil 1

Seitdem doch einige in meinem Bekanntenkreis von dem Blog wissen, passiert es mir häufiger, dass sie mir tolle Bücher empfehlen und von ihren Leseerfahrungen berichten. Diese Tipps möchte ich euch nicht vorenthalten, vielleicht ist etwas für euch dabei. Hier kommt eine Liste mit Empfehlungen für mich von FreundInnen und Bekannten: Blasmusikpop von Vea Kaiser (Die…

Meine reading list 2016 – Teil I

Neues Jahr, neue Bücher! Unter Buchbloggern ist es üblich, den Status der gelesenen Bücher im Jahr ständig zu aktualisieren. Ich habe mir für dieses Jahr ein bescheidenes Ziel von 50 Büchern gesetzt. Das würde 1 Buch pro Woche bedeuten und auch das ist bei weitem nicht so einfach, neben Arbeit und Studium, zu bewältigen. Hier…