Kleine Weisheiten für Zwischendurch – Der Prophet von Khalil Gibran

Das Buch, geeignet für jede Handtasche, ist wie eine Praline, die wir uns ab und zu gönnen. Ab und zu und nur in kleinen Dosen, da unsere Sinne ansonsten zu schnell abstumpfen und nicht mehr für eine ganzheitliche Erfahrung offen sind. Der Prophet entstand in 25 Jahren und spricht über die Liebe, die Ehe, die Freundschaft, aber auch vom Tod und der Religion – alles, was uns im täglichen Leben begegnet. Wenn er über die Zeit spricht, verwendet er dieselbe Analogie wie sie auch Hermann Hesse in seinem Siddharta verwendet, nämlich die des Flusses. Und prangert unser Bedürfnis, alles in Zeit messen zu wollen, an und sagt: „Doch das Zeitlose in euch ist sich der Zeitlosigkeit des Lebens bewusst. Und weiß, dass Gestern nichts anderes ist als die Erinnerung von Heute und Morgen der Traum von Heute.“ Sehr schönes Buch mit Fast Food für die Seele.

Hier geht’s zum Shop:

http://shop.wagnersche.at/product/4099276460844576633/Buecher/Khalil-Gibran/Der-Prophet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s